Tonight only! A special surprise from one of our favorite kinos – SPUTNIK! The Comedy;  an ‘anti-plot’ film about a few has-been, rich and over privileged guys living in Brooklyn and selection from SXSW and Sundance Film Festival. With an excess of boredom, resources and alcohol (among other things)the guys turn to any source of disruption or entertainment – showing the deeper side to the film. Here’s more info from SPUTNIK CINEMA:

‘Things to do in Brooklyn when you are an ageing hipster with far too much money on your hands. Tim Heidecker (of TIM & ERIC AWESOME SHOW, GREAT JOB! and TOM GOES TO THE MAYOR) stars in Rick Alverson´s third feature film, a bittersweet anti-comedy, “hilarious and disturbing” (hollywood.com).
Swanson (Heidecker) is about to inherit his dying father´s fortune. Completely unfazed by that he and his so-called friends (Heidecker´s creative partner Eric Wareheim, James Murphy of LCD SOUNDSYSTEM and Gregg Turkington aka Neil Hamburger) embark on a journey into… well, indifference, maybe? “[F]ew films have better articulated the limits of irony as a force field against the world” (Scott Tobias, A.V. Club).
For the first time on German screens, after a successful run on the international festival circuit (Rotterdam, Sundance, South by Southwest) and only at the SPUTNIK CINEMA.

Völlig unbeeindruckt von dem gigantischen Erbe, das mit dem Dahinscheiden seines Vaters auf ihn runtergekippt wird, vertut Hipster Swanson mit seinen mutmaßlich besten Freunden seine Zeit beim Umherdriften in Brooklyn und setzt sich immer immer neuen Grenzerfahrungen aus. Eine bittersüße Anti-Komödie, “urkomisch und verstörend” (hollywood.com).
Für seinen dritten Spielfilm hat Rick Alverson einen echten Besetzungscoup gelandet: Sein Hauptdarsteller Tim Heidecker ist einer der größten Namen, die die amerikanische alternative Comedyszene zur Zeit zu bieten hat. Heidecker hat mit seinem Partner Eric Wareheim die überdrehte und unfassbar originelle TV-Sketch-Comedy-Serie TIM AND ERIC AWESOME SHOE, GREAT JOB! auf Comedy Central verbrochen/zu verantworten und so Stars wie Zach Galifianakis, John C. Reilly, Jeff Goldblum und Patrick Duffy zu merkwürdigstem Verhalten verführt und das dann gefilmt.
Wir zeigen THE COMEDY im Rahmen unser “alt.?omedy”-Reihe,in welcher wir ein Schlaglicht werfen auf Sachen die komisch sind, aber nicht zwingend Ha ha ha!-komisch sondern irgendwie anders komisch (alt. = alternative). Es ist außerdem eine Deutschlandpremiere und hat bislang höchst erfolgreich seine Kreise in der internationalen Filmfestivalszene gezogen. Nur im SPUTNIK KINO, nur am 26 Januar!’

The Comedy will play tonight at SPUTNIK at 21:30. See you there!