Laura Kidd ist She Makes War und startet diese Woche ihre Tour. Die Multiinstrumentalistin hat ihr aktuelles Album “Battles”, sowie ihre neue EP “Butterflies” im Gepäck und tourt damit durch 17 Städte in Deutschland und Österreich. Das sind 20 Zugreisen, 15 She Makes War Songs, ein Cover, 3 große Koffer, ein Megaphon, eine schwarz-glitzernde Gitarre und eine Ukulele mit Delphinen drauf. Für Unterhaltung ist also gesorgt.

Laura war bereits mit anderen Bands, in denen sie gespielt hat, in Deutschland auf Tour und freut sich jetzt umso mehr mit ihrem eigenen Projekt wiederzukommen. She Makes War verzaubert den Zuhörer auf eine angenehme Weise mit atmosphärischen Klängen von Gitarre über Ukulele, Megaphon, Drumloops und einer glasklaren Stimme. Der Mix aus dreckigen Grunge Gitarren, poppigen Melodien, bearbeiteten Beats und einer Handvoll Glitzer.